Ruhe genießen – können wir das noch?

Vorgestern war ich beim Arzt, um meine zweiwöchige Erkältung in den Griff zu bekommen. Da gerade viele krank sind, war das Wartezimmer entsprechend voll. Und ich konnte beobachten, wie schlecht jeder im Warten und Nichtstun ist! Es war echt interessant zu sehen. Die meisten saßen schon ein ganzes Stück länger…

Erlangen ich komme!

Nur noch zwei Wochen, dann fängt mein Masterstudium in Erlangen an. Ich habe ja schon öfter darüber geschrieben, dass ich das unbedingt machen will und keine Alternative hatte, falls das nicht klappt. Letztendlich wurde ich tatsächlich genommen – und die Geschichte dazu ist definitiv erzählenswert. An einem Montag im Juni hatte…

Nötige Korrekturen

Die letzten Wochen war es sehr ruhig auf meinem Blog, weil ich hauptsächlich an meiner Bachelorarbeit geschrieben habe. Diese ist nun endlich abgegeben und auch dieses Erlebnis war sehr lehrreich. Ich schrieb wochenlang Seite um Seite. Ich war froh, dass alles so gut klappte und ich gut voran kam und…

Tines Leben: Es geht langsam voran…

Vor ein paar Wochen habe ich ja schon festgestellt, wie die Zeiten sich ändern, vor allem in meinem Leben. Bei mir stehen gerade definitiv ein paar größere Dinge an, die (hoffentlich) anders werden. Auf das Ende meines Bachelor-Studiums zuzugehen kam nicht wirklich überraschend. Schon seit ein paar Semestern wusste ich, dass ich danach…

Zeiten ändern sich

Dieses Wochenende ist mir besonders bewusst, wie sehr sich ständig alles verändert – und wie sehr ich mich verändere, auch wenn ich das manchmal nicht merke. Von klein auf waren mir die Wort „Fackelträger“ und „Bodenseehof“ ein Begriff. Zunächst war alles, was ich von ihnen wusste, dass es eine internationale Bibelschule…

Die Beeinflussung geht weiter…

Letzten Sommer begann ich mit dem joggen. Sehr zum Erstaunen und teilweise zum Entsetzen meiner Freunde wurde doch tatsächlich Sport ein kleiner Teil meines Lebens. Nun ist also joggen (bei schönerem Wetter), Workouts oder Trimmrad in meinem Alltag eingebaut. Wirklich fitter bin ich allerdings nicht und mein Körper sieht auch nicht anders…

Liebe = Liebe ≠ Liebe

Es ist wieder diese verrückte Zeit im Jahr. Nicht nur die Zeit in der sich Menschen verkleiden und einander Streiche spielen, sondern auch die zeit der roten Herzchen und rosa Brillen: Valentinstag steht vor der Tür. Der 14.Februar jedes Jahres erinnert Pärchen an die Klischees einer Beziehung und Singles schmerzhaft an alles,…

Freundschaft

Kennst du das: Du lernst jemanden kennen, verbringst Zeit mit dieser Person, verstehst dich richtig gut mit ihr und hoffst, dass ihr Freunde werdet oder die Freundschaft weiter besteht – aber es wird irgendwie nichts, auch wenn ihr noch so viel Spaß zusammen hattet?

Von der Fähigkeit, Punsch zuzubereiten

Jetzt in der Adventszeit erfreue ich gerade alle möglichen Leute um mich herum mit selbstgemachtem Punsch. Einige fragen mich, was drin ist und wie das Rezept geht. Spätestens hier fällt mir immer wieder auf: andere haben keine Ahnung wie man Punsch zubereitet. Ich habe mir nie Gedanken darüber gemacht, dass jemand nicht wissen könnte,…

Das Leben ist wie… ein Maisfeld!?

Jetzt im Herbst ist es nichts ungewöhnliches, an Feldern vorbeizukommen, die bald reif zur Ernte sind. Genau wie das Maisfeld, an dem ich neulich entlang lief. Ich war fasziniert von den Pflanzen, die innerhalb von ein paar Monaten höher wachsen als ich in meinem ganzen Leben. Als ich so darüber nachdachte und…