Czek-In: Tag ein, Tag aus…

Der Tag des Edelsteins, Tag der Zahl Pi, Weltverbrauchertag, Tag der Informationsfreiheit – es gibt viele Aktionstage, Feiertage, Welttage und Gedenktage. Manche erinnern uns an ernste Themen aus der Vergangenheit und Gegenwart. Andere fordern uns auf, in Aktion zu treten und ungewöhnliche oder einfach nur lustige Dinge zu tun.

Doch wozu können solche Tage gut sein?

Um uns zu erinnern. An Gutes und Schlechtes. An das, was uns etwas bedeutet. Seien es religiöse Feiertage, die zu unserer Kultur und dem Glauben vieler Menschen gehören oder Tage die uns zum verrückt sein auffordern oder oder oder…

Manche solcher Tage werden weltweit begangen. Andere denke ich mir selbst aus. Der Tag, an dem ich meine beste Freundin kennenlernte. Der Tag, an dem ich einfach nur dankbar sein kann, leben zu dürfen. Der Tag, an dem mein Lieblingsessen Schokolade ist.

Welcher Tag könnte für Sie heute sein? Es kommt nicht aufs Datum an, sondern auf die Erinnerung an etwas Wichtiges.

Lass dich auf fast Vergessenes aufmerksam machen – und setz dir heute deinen persönlichen Gedenktag.

 

Diese Andacht ist fürs Radio geschrieben, wurde bei der Evangelischen Funkagentur aufgenommen und ausgestrahlt.

One Comment

  1. Pingback: Czek-In: Tag ein, Tag aus… - Christliche Blogger Community

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.